SCHÜTTGUTHANDHABUNGSANLAGEN UND -SYSTEME

KONFIGURATIONEN

Mobiles Bulk-Bag Befüllsystem mit Metalldetektor und neigbarer Förderung

Dieses mobile Bulk-Bag Befüllsystem von Flexicon ist mit integriertem Metalldetektor- und Separation sowie einem abwärts neigbaren Förderer für eine staubfreie Nachfüllung an beliebiger Stelle ausgestattet.

Zentraler Bestandteil des Systems ist die Bulk-Bag Befülleinheit im patentierten TWIN-CENTERPOST™ Design, das optimale Stabilität bietet, die Zugänglichkeit der Big-Bag Schlaufenauswerfer verbessert und durch einfache Konstruktion, Kosten reduziert.

Das System erkennt Metallteile im frei fallenden Beschickungsstrom und führt diese durch eine Schütte in eine austauschbare Tonne an der Rückseite des Geräts ab.

Die Befülleinheit ist außerdem ausgestattet mit: einer Füllkopf-Höheneinstellung zur Aufnahme aller gebräuchlichen Sackgrößen; einer blähbaren Manschette, die eine zuverlässige Dichtung um den Bulk-Bag Einlauf bildet; einem Gebläse zum faltenfreien Entfalten des Bulk-Bags vor dem Befüllen; integrierter Wägetechnik; einem Entlüftungsanschluss für staubfreie Befüllung; pneumatischen Schlaufenauswerfern sowie mit einem automatischen Entlüftungs- und Vibrationsverdichter zur optimalen Nutzung des Bulk-Bag Volumens und zur Stabilisierung des Sacks für Lagerung und Transport.

Als erste USDA - konforme Big-Bag Befülleinheit überhaupt, konstruiert aus Edelstahl 316 und nach den Hygienestandards der Lebensmittelindustrie gefertigt. Zum einfachen Bewegen am Einsatzort ausgestattet mit Gabelstaplerholmen in voller Länge.

Dieser neigbare, auf einem fahrbaren Rahmen montierte flexible Schneckenförderer (auch Schrauben-, Spindel-, Spiral- oder Helixförderer genannt) ist mit dem Gestell des Bulk-Bag Befüllers verbunden und kann durch enge Gänge und um Ecken rangiert werden. Bei heruntergeklapptem Vorlagebehälter, Ausleger und Fördersystem passt das Gerät durch Standardtüren und orientiert das Förderrohr waagerecht, so dass die flexible Schnecke zur vollständigen Reinigung und Inspektion leicht entnommen werden kann.

Der für eine staubfreie Anbindung an das Beschickungssystem ausgelegte Vorlagebehälter ist mit einem Staubabzug inklusive Patronenfilter ausgestattet. Durch Abreinigung mittels Druckluftstößen wird die Leistungsfähigkeit der Filter gewährleistet und angesammelter Staub periodisch in den Vorlagebehälter zurück geführt.

Hat der Bediener einen leeren Big-Bag eingehängt und den „Start“ betätigt, beginnt der verwogene Befüllvorgang automatisch.
Die Steuerung startet die Förderung mit hoher Beschickungsrate (Grobstrom), reduziert die Förderrate kurz vor Erreichen des exakten Füllgewichts auf Rieselgeschwindigkeit (Feinstrom), stoppt die Befüllung und löst die Sackschlaufen.

Die programmierbare Steuerung sitzt in einem NEMA-4X-Gehäuse aus Edelstahl mit einem Touchscreen zur graphischen Darstellung der Füllfunktionen.
Mobiles Bulk-Bag Befüllsystem mit Metalldetektor und neigbarer Förderung
Zum Vergrößern klicken

Mobiles, sanitärtechnisches Bulk-Bag Befüllsystem von Flexicon umfasst einen TWIN-CENTERPOST™ Rahmen mit Metallerkennung/Entfernung sowie einen neigbaren Schneckenförderer mit verstopfungsfreiem Entstaubungssystem. Die programmierbare Steuerung automatisiert sämtliche Befüll und Förderfunktionen