SCHÜTTGUTHANDHABUNGSANLAGEN UND -SYSTEME

KONFIGURATIONEN

Verwogenes System zur Chargenbildung-/Mischung mit flexiblem Schneckenförderer

Entleert Material aus Bulk-Bags, verwiegt Chargen und befüllt es gemischt in Nachfolgeeinrichtungen oder Lagerbehälter

Dieses eigenständige, auf Gewichtszunahme basierende System zur Chargenbildung-/Mischung wird aus mehreren, vorgelagerten Anlagen mit Schüttgutkomponenten befüllt, verwiegt Chargen und entlädt das vermischte Material in einen Vorlagebehälter zur anschließenden Förderung in nachgeschaltete Prozessanlagen oder Entleerung in Lagerbehälter.

Die automatische Einheit kann in neue oder bestehende Prozesse und Fördersysteme integriert oder mit flexiblen Schneckenförderern von Flexicon (auch Schrauben-, Spindel-, Spiral-oder Helixförderer genannt) geliefert werden, um Material aus vorgelagerten Bereichen in Nachfolgeeinrichtugen zu fördern.

Eine Systemsteuerung startet und stoppt jeden Förderer (bzw. öffnet/schließt die Entladeschieber hoch angebrachter Lagerbehälter) zur sequentiellen Verwiegung von Chargen der einzelnen Zuschlagstoffe zunächst mit hoher Beschickungsrate (Grobstrom) für schnelles Befüllen, um vor Erreichen des genauen Füllgewichts bis zum Stopp mit Rieselgeschwindigkeit (Feinstrom) zu fördern. Die Systemsoftware kompensiert automatisch das sich im Fall befindliche Restmaterial durch vorzeitiges Beenden der Nachfüllung, um das endgültige Chargengewicht zu erreichen.

Nachdem die Chargen aller Zuschlagstoffe gebildet sind, öffnet die Steuerung den Behälterauslauf zur Entleerung der Charge in einen Mischer, schließt den Verschluß wieder, ermöglicht die Verwiegung der nächsten Produkt-Charge und entlädt diese dann ebenfalls in den Mischer. Nach Abschluss jedes Zyklus wird der Ablass des Mischers geöffnet, um einen Lagerbehälter aufzufüllen. Nach dem erneuten Verschließen ist der Mischer bereit für die nächste, verwogene Charge der Mischung.

Die Steuerung bietet einen Touchscreen, der Betriebskomponenten in Funktion, wie Füllstände verwogener Behälter, Mischer sowie vor- und nachgeschalteten Behälter in Echtzeit visualisiert.

Der gezeigte, optionale flexible Schneckenförderer von Flexicon fördert eine Vielzahl von frei und schwer fließendern Materialien. Auch Produkte, die kompaktieren, agglomerieren, schmieren, fluidisieren oder zerbrechlich sind sowohl mit für kurze Chargen-Zyklen geforderten hohen Förderrate (Grobstrom) als auch bei der für genaue Gewichtseinhaltung notwendigen Rieselrate (Feinstrom).

Das System ist auch mit Flexicon's pneumatischen Flugfördersystem erhältlich, das in vor- und nachgeschalteten Anlagen integriert ist.

Das verwogene System zur Chargenbildung-/Mischung wird in Baustahl mit robuster Industrielackierung oder in Edelstahl unter Einhaltung der aktuellen Normen für die Chemie,- Lebensmittel,- Milch- und Pharmaindustrie geliefert.
Verwogenes System zur Chargenbildung-/Mischung mit flexiblem Schneckenförderer
Zum Vergrößern klicken

Dieses automatisierte System kann nahtlos in neue oder bestehende Prozesse und Fördersysteme integriert werden.