SCHÜTTGUTHANDHABUNGSANLAGEN UND -SYSTEME

KONFIGURATIONEN

Aufgabestation zur Aufnahme von Bulk-Bags und Transportbehältern

Diese Aufgabestation mit geteiltem Rahmen ermöglicht die Entleerung von Bulk-Bags sowie Transportbehälter auf Zwischengeschossebene oder unter beengten Höhenverhältnissen.

Anders als bei Entleerstationen mit einteiligem, kompletten Rahmen, die ausreichend Höhe über dem Rahmen für die Ladesäule eines Gabelstaplers benötigen, kann bei dieser Entleerstation mit geteiltem Rahmen das obere Rahmenteil per Gabelstapler auf den Boden gestellt, dort mit einem Bulk-Bag beladen und mit nur ein paar Zentimetern Deckenabstand wieder auf das untere Rahmenteil aufgesetzt werden.

Zur Entleerung von Bulk-Bags ist das untere Rahmenteil mit einem POWER-CINCHER® Durchflussregelventil* ausgestattet, das mit einer Reihe beweglicher, gebogener Edelstahlrundstäbe den Bulk-Bag Auslauf konzentrisch abschnürt, so dass er horizontal einfach zugebunden werden kann, während ein vertikales Zickzackmuster ein Auslaufen von feinem Pulver wirksam verhindert. Zusätzlich sorgt dieses Prinzip bei Bulk-Bag Ausläufen sämtlicher, gängiger Durchmesser für ein vollständiges Öffnen des Auslaufs bzw. ungehindertes Entleeren.

Hat das Durchflussregelventil den Bulk-Bag Auslauf verschlossen, kann die Servicetür geschlossen und danach das Ventil langsam geöffnet werden, damit es nicht zu unkontrolliertem Materialfluss in den Vorlagebehälter und Verstaubung der Umgebung kommt.

Die zur optimalen Wirkung in der Höhe verstellbaren SIDE-FLEXER™ Seitenwalkeinrichtungen* drücken die zwei gegenüberliegenden Seiten des Bulk-Bags horizontal zusammen, um den Materialfluss zu verbessern.

Zum Entleeren von Feststoffen aus Transportbehältern werden diese per Gabelstapler auf die Aufnahme am unteren Rahmenteil aufgesetzt, der mit einer herausnehmbaren Platte inklusive abgedichtetem Anschluß gegen die Auslassöffnung des Behälters gedrückt wird.

Der Entladeschacht mit Flansch des gezeigten Rahmens dient zur Nachfüllung des Materials in ein unter einem Zwischengeschoss außermittig aufgestellten Aufnahmebehälter.

Diese Entleerstation in flacher Bauweise wird aus Edelstahl gefertigt und erfüllt die sanitärtechnischen Normen. Er wird mit Lastzellen und einer programmierbaren Steuerung zur automatischen Bildung von verwogenen Chargen direkt aus Bulk-Bags und/oder Transportbehältern geliefert.

*Patentiert oder zum Patent angemeldet.
Aufgabestation zur Aufnahme von Bulk-Bags und Transportbehältern
Zum Vergrößern klicken

Diese Entleerstation mit geteiltem Rahmen ermöglicht die Aufgabe von Bulk-Bags sowie Transportbehältern aus dem Zwischengeschoss oder unter eingeschränkten Höhenverhältnissen. Der Entladeschacht mit Flansch des gezeigten Rahmens dient zur Nachfüllung des Materials in ein unter einem Zwischengeschoss außermittig aufgestellten Vorlagebehälter.

Aufgabestation zur Aufnahme von Bulk-Bags und Transportbehältern
Zum Vergrößern klicken

Transportbehälter werden per Gabelstapler auf die Aufnahme des unteren Rahmenteils gestellt und gegen die Dichtung eines klappbaren Adapters gedrückt.

Aufgabestation zur Aufnahme von Bulk-Bags und Transportbehältern
Zum Vergrößern klicken

Zur optimalen Wirkung in der Höhe verstellbare SIDE-FLEXER™ Seitenwalkeinrichtung* drücken horizontal die zwei gegenüberliegenden Seiten des Bulk-Bags zusammen, um den Materialfluss zu verbessern. Komplett aus Edelstahl gefertigt zur Erfüllung sanitärtechnischer Normen.