SCHÜTTGUTHANDHABUNGSANLAGEN UND -SYSTEME

KONFIGURATIONEN

Flexible Schneckenförderung in Flachbauweise zur verwogenen Chargenbildung

Der Schneckenförderer (auch Schrauben-, Spindel-, Spiral- oder Helixförderer genannt) in Flachbauweise ermöglicht die Bildung von verwogenen Chargen auf Zwischenebenen oder unter anderen eingeschränkten Höhenverhältnissen

Das für den Einsatz auf Zwischenebenen und für andere Einsatzstellen mit eingeschränkten Höhenverhältnissen entwickelte, verwogene Chargensystem in Flachbauweise von Flexicon setzt flexible Schneckenförderer mit Antrieb am Fördereinlauf ein, wodurch die Höhe und Breite des Förderauslaufs erheblich reduziert wird.

Dieses automatische System besteht aus acht Förderern in Flachbauweise, die aus hoch stehenden Behältern beschickt werden. Zwei Gruppen von je vier Förderern beschicken einen von zwei Gewichtszunahme-Vorlagebehältern, die aus der Zwischenebene per Schwerkraft in einen Bandschneckenmischer auf Bodenebene entladen.

Eine Systemsteuerung startet und stoppt jeden Förderer zum sequentiellen Verwiegen von Teilchargen zunächst mit hoher Beschickungsrate (Grobstrom) für schnelles Befüllen, um kurz vor Stopp bei Erreichen des genauen Füllgewichts auf Rieselgeschwindigkeit (Feinstrom) herunterzuschalten. Die Systemsoftware berechnet automatisch das noch herunterrieselnde Restmaterial zum Erreichen des endgültigen Chargengewichts mit ein und stoppt den Förderer entsprechend vorzeitig.

Die Steuerung öffnet dann den Entladeschieber des verwendeten Wägebehälters, entlädt die Charge in den Bandschneckenmischer und schließt den Schieber wieder, um die Vorbereitung der nächsten Charge zu beginnen. Auf diese Weise wird der Zyklus um die Hälfte gekürzt.

Der eingehauste, staubfrei arbeitende Förderer handhabt Produkte jeder Art, von großen Pellets bis hin zu Pulver im Microbereich, auch wenn sie kompaktieren, agglomerieren, ihr Volumen verändern, schmieren oder fluidisieren oder komprimieren, ohne dass sich Mischungen separieren.

Das einzige, produktberührte Teil ist die innere, flexible Schnecke. Dadurch wird die Zuverlässigkeit erhöht und der Wartungsaufwand gesenkt. Die entnehmbare Schnecke und die Rohrinnenwände sind glatt und gratfrei, so dass sie schnell und gründlich gereinigt werden können.
Flexible Schneckenförderung in Flachbauweise zur verwogenen Chargenbildung
Zum Vergrößern klicken

Automatische, Chragenbildung aus acht flexiblen Schneckenförderern in Flachbauweise, die aus hoch stehenden Behältern befüllt werden, wobei zwei Gruppen von je vier Förderern einen von zwei Gewichtszunahme-Vorlagebehältern beschicken.