SCHÜTTGUTHANDHABUNGSANLAGEN UND -SYSTEME

KONFIGURATIONEN

Flexibler BEV-CON™ Hochleistungs-Schneckenförderer für schwer handhabbares Schüttgut

Fördert Feststoffe, die kompaktieren, agglomerieren, schmieren ihr Volumen ändern oder zerbrechlich sind.

Flexicon's BEV-CON Hochleistungs-Förderer fördert Pulver und Feststoffe, die kompaktieren, agglomerieren, schmieren ihr Volumen ändern oder zerbrechlich sind. Die Einheit transportiert schwer zu handhabende Feststoffe von mikroskopischem Pulver bis hin zu großen Pellets wie: Pigmente, Titanoxid, zerbrechliche Bestandteile und Produkte mit Anteilen an Feuchtigkeit, Ölen, Fetten und anderen Zuschlagstoffen, die schon bei leichtem Druck oder geringer Reibungswärme zur Agglomeration neigen.

Der eingehauste Förderer vermeidet Produkt- und Werkskontamination. Temperatur und Feuchte der Produkte bleiben unverändert, während durch schonendes Rollen des beförderten Materials eine Separation von Mischprodukten vermieden wird. Die flexible Schnecke ist die einzige bewegliche Komponente in Kontakt mit dem Produkt. Dies bedeutet weniger Wartung und höhere Betriebssicherheit.

Die BEV-CON Hochleistungs-Förderer sind in stationärer (gezeigt) als auch mobiler Ausführung lieferbar und erfüllen Industrie-, Lebensmittel-, Milchprodukte- (3-A) und pharmazeutische Standards.
Flexibler BEV-CON™ Hochleistungs-Schneckenförderer für schwer handhabbares Schüttgut
Zum Vergrößern klicken

Die BEV-CON™ Hochleistungs-Förderer können schwer zu handhabende Feststoffe wie Pigmente, zerbrechliche Bestandteile und Produkte mit Anteilen an Feuchtigkeit und Ölen transportieren, die schon bei leichtem Druck oder geringer Reibungswärme zur Agglomeration neigen.