SCHÜTTGUTHANDHABUNGSANLAGEN UND -SYSTEME

KONFIGURATIONEN

Verwogenes Chargensystem für Bulk-Bags und manueller Entleerung

Dieses Kombi-System zur Bildung von verwogenen Chargen aus Bulk-Bags und manueller Entleerung verwiegt Schüttgut aus entleerten Bulk-Bags und/oder manuell entleertes Schüttgut aus händisch aufgegebenen Säcken, Kisten oder anderen Behältern und füllt die Chargen in mobile Transportbehälter.

Dieses sanitäre System besteht aus einem Bulk-Bag Entleerrahmen , zwei Vorlagebehältern und zwei flexiblen Schneckenförderern (auch Schrauben-, Spindel-, Spiral- oder Helixförderer genannt), die einen zentralen, automatisch gesteuerten Gewichtszunahme-Vorlagebehälter befüllen.

Eine programmierbare Steuerung aktiviert per Handstarttaster einen der flexiblen Schneckenförderer zur Förderung des ersten Bestandteils mit maximaler Förderrate („Grobstrom“) in den zentralen Wägebehälter. Die Lastzellen unter diesem Behälter übertragen die Informationen der Gewichtszunahme an die Steuerung, welche die Förderrate kurz vor Erreichen des Zielgewichts auf „Feinstrom“ drosselt. Ähnlich startet und stoppt die Steuerung den zweiten Förderer zur Beschickung der zweiten Komponente in den Wägebehälter und aktiviert danach das Absperrorgan des Behälters, um die Charge in einen mobilen Transporthälter zu entladen.

Die Bulk-Bag Entleereinheit ist mit einem SPOUT-LOCK® Klemmring ausgestattet, der eine hochdichte Verbindung zwischen der sauberen Seite des Bulk-Bag Auslaufs und der sauberen Seite des Gerätes herstellt. Für eine komplette Materialentleerung streckt ein TELE-TUBE® Teleskoprohr permanent den Klemmring sowie den Bulk-Bag Auslauf und zieht den Bulk-Bag während des Leerens in die Länge, während die FLOW-FLEXER® Bulk-Bag Walkeinrichtung die Unterseite des Bulk-Bags in eine steile V-Form bringt, was den Materialfluss zum Sackauslass begünstigt.

Unmittelbar über dem Klemmring sitzt ein POWER-CINCHER® Durchflussregelorgan, das über eine Reihe gebogener Gelenkstangen, welche den Bulk-Bag Auslauf konzentrisch zuklemmen sowie ein staubfreies Öffnen und Wiederverschließen teilentleerter Säcke ermöglicht.

Ein abnehmbarer Bulk-Bag Heberahmen mit Schlaufenhaken und Gabelstaplerholmen ermöglicht den Aufsatz des Heberahmes mit intaktem Bulk-Bag auf das obere Ende des unteren Rahmens der Station.

Der flexible Schneckenförderer kommt mit aller Art von frei und schwer fließenden Schüttgütern zurecht, die komprimieren, agglomerieren, schmieren oder leicht zerfallen, ohne dabei Mischprodukte zu separieren.

Die produktberührten Teile des Systems bestehen aus Edelstahl und entsprechen sanitärtechnischen Anforderungen mit Ausnahme der Polymer-Förderrohre, die für eine schnelle, gründliche Reinigung leicht ausgebaut werden können.

Der Vorlagebehälter auf Bodenhöhe ist mit einer Staubhaube und Staubabscheider zur sauberen und sicheren Handhabung von Staub erzeugenden Materialien verfügbar.
Verwogenes Chargensystem für Bulk-Bags und manueller Entleerung
Zum Vergrößern klicken

Ein sanitäres System zur Bildung verwogener Chargen fördert aus Bulk-Bags händisch entleerten Säcken, Kisten und anderen Behälternbei Einsatz einer automatischen Steuerung.