SCHÜTTGUTHANDHABUNGSANLAGEN UND -SYSTEME

KONFIGURATIONEN

TIP-TITE® Hochhub Kisten-/Behälterkipper

Die TIP-TITE® Hochhub Kisten-/Behälterkipper entleert Kisten und andere Behälter staubfrei aus Höhen von 183 bis 305 cm (6 bis 10 Fuß) über der Bodenebene.

Die Kisten oder anderen Behälter werden auf Bodenhöhe geladen, gegen die Entladehaube abgedichtet, hochgefahren und so gekippt, dass sich der Auslass der Entladehaube über eine Dichtung mit dem Einlauf des jeweiligen Aufnahmebehälters verbindet.

Die Vorrichtung nimmt Oktabins und andere Kisten mit 915 bis 1220 mm (36 bis 48") Seitenlänge sowie 990 bis 1117 mm (39 bis 44") Gesamthöhe auf.

Die Behälterplattform wird von einem Hydraulikzylinder hochgefahren und schafft eine staubdichte Verbindung zwischen Kistenrand und Unterseite der Entladehaube. Ein zweiter Hydraulikzylinder fährt die Plattform- und Haubeneinheit in die Höhe und kippt sie dann bewegungsgedämpft auf 60 ° über die Horizontale hinaus, so dass der dann vertikal stehende Materialauslauf in den horizontal stehenden Einlauf des Empfangsbehälters gleitet.

Ein pneumatisch oder manuell betätigter Absperrschieber gibt das Material erst frei, wenn der Entladekonus korrekt positioniert wurde, und ermöglicht eine regulierte Entleerung.

Diese Kippanlage kann aus Baustahl mit Materialkontaktflächen aus Edelstahl, komplett aus Baustahl mit dauerhafter Industriebeschichtung oder vollständig aus Edelstahl zur Erfüllung der Anforderungen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie gefertigt werden.

Optionale Aufnahmebehälter, passend zu den mechanischen oder pneumatischen Förderungen von Flexicon zum Transport des entladenen Materials an andere Stellen im Werk sind lieferbar.

TIP-TITE® Hochhub Kisten-/Behälterkipper
Zum Vergrößern klicken

Die Behälterplattform der TIP-TITE® Hochhub Kisten-/Behälterkipper fährt hoch, um eine staubdichte Verbindung zwischen Behälter und Entladehaube zu bilden, bevor diese Einheit ganz nach oben gefahren und gekippt wird, bis die Auslaufhaube in den abgedichteten Einlauf eines auf einer Höhe von 183 bis 305 cm (6 bis 10 Fuß) über dem Boden befindlichen Aufnahmebehälters gleitet.