SCHÜTTGUTHANDHABUNGSANLAGEN UND -SYSTEME


 
 
 

Rohrkabelförderer FLEXI-DISC®

Kabel, Scheiben und Rohre

Kabel-Scheibenanordnung des Rohrkabelförderers

Hochfeste Scheiben mit enger Toleranz aus technischen Polymeren mit 100 und 150 mm (4 und 6 Zoll) Durchmesser auf verzinktem Stahlkabel oder Kabel aus Edelstahl 304 oder 316, einschließlich Nylon-Verkapselung.

Die Scheiben- und Kabelanordnung FLEXI-DISC® ist hochentwickelt und erprobt. Sie bietet unübertroffene Effizienz, extreme Langlebigkeit sowie eine äußerst schonende Produkthandhabung.

Scheiben in verschiedenen Ausführungen aus hochfesten Polymeren sind ideal für einen weiten Bereich von Rohstoffen. Die Scheiben sind so ausgelegt, dass sie sanft auch durch die Rohrbögen der Rohrleitung gleiten. Ihr Wandabstand ist so gewählt, dass das geförderte Material so wenig als möglich beschädigt wird. Reibungsarme Oberflächen gewährleisten ein effizientes Gleiten der Scheiben zwischen den glatten Edelstahl-
Rohrwänden, so dass kein Material haften bleibt und sich die Reinigung sehr einfach gestaltet.

Das FLEXI-DISC-Kabel ist aus verzinktem oder Edelstahl und kann auch in Nylon eingekapselt geliefert werden.

Die geraden Rohre, Bögen und Verbindungselemente des FLEXI-DISC werden in Edelstahl 304 oder 316 hergestellt und nach Industrie- oder Hygienestandards angeboten.

Ein durchsichtiges Inspektionsrohr kann in jeden geraden Rohrabschnitt eingebaut werden, um die Förderung visuell zu überwachen.

Hygienische Ausführungen
Die FLEXI-DISC-Förderer sind komplett gekapselt, um eine Kontamination von Produkt und Werksumgebung zu vermeiden. Am Ende des Förderzyklus entleeren die Scheiben das gesamten Material im Förderrohr, so dass praktisch kein Material verloren geht und eine schnelle, gründliche Reinigung möglich wird.

Für sanitärtechnische Anforderungen kann das Kabel in Nylon eingekapselt oder aus Edelstahl 304 oder 316 hergestellt werden.

Alle Rohre, Materialein- und Auslässe sowie metallischen Hilfskomponenten sind aus Edelstahl 304 oder 316 mit nach Lebensmittel-, Pharma- oder Industriestandards kontinuierlich verschweißten, verschliffenen und polierten Schweißnähten hergestellt.

An das FLEXI-DISC-Kabel können schnell und einfach Trocken- oder Feuchtreinigungshilfen fixiert werden, um die Stillstandzeiten beim Materialwechsel zu minimieren, während ortsgebundene CIP-Reinigungselemente eine schnelle, automatische und gründliche hygienische Reinigung des Systems ermöglichen.