SCHÜTTGUTHANDHABUNGSANLAGEN UND -SYSTEME

 

KONFIGURATIONEN

Big-Bag Befüllsystem für Hochleistungsanwendungen mit Integrierter Förderung

Das neue Big-Bag Befüllsystem von FLEXICON für Hochleistungsanwendungen befüllt verwogen Big-Bags mit Feststoffen hohen Schüttgewichts, abrasiven und schwierig handzuhabenden Eigenschaften aus vorgelagerten Prozessen oder Lagerbehältern. Ausgelegt für die Bereiche Bergbau, Glas-/Keramik- und weiteren anspruchsvollen Anwendungen beinhaltet das auf einem robusten Rahmen befestigte und zur internen Mobilität mit integrierten Gabelschuhen versehene System unterschiedliche Hochleistungs-Varianten der patentierten TWIN-CENTERPOST™ und FLEXICON® Spiralförderungen des Unternehmens.

Die Befüllanlage ist ausgestattet mit einer Höheneinstellung des Füllkopfes, pneumatisch lösbaren Schlaufenhaken und blähbarer Manschette zur Abdichtung des Einlaufstutzen. Ein Entlüftungsanschluß am Einlauf kann zur staubfreien Befüllung mit einem Filtersack versehen, in eine optionale BAG-VAC™ Staubabsaugung oder einer kundenseitigen Entstaubung entlüftet werden.

Die FLEXICON® Förderung beinhaltet ein Förderrohr aus Stahl, einer verstärkten und sich bei Rotation selbst zentrierender Spirale, wodurch eine "Mahlwirkung" zwischen Spirale Förderrohr verhindert und zudem die Notwendigkeit einer Gegenlagerung im Einlaufbereich eliminiert wird. Da sich der Antrieb der Spirale hinter dem Materialaustrag befindet, ist jeglicher Kontakt des Rohstoffs mit Dichtungen oder Lagern ausgeschlossen.

Sobald der Bediener die Big-Bag Schlaufen eingehängt und die Blähdichtung am Einlauf aktiviert hat, befinden sich alle Funktionen im Automatik-Betrieb. Die Förderung läuft mit maximaler Leistung während der Vibrationsboden der Befüllstation durch zyklischen Betrieb den Rohstoff verdichtet und stabilisiert. Durch die Lastzellen zur Steuerung übertragenen Signale der Gewichtszunahme, welche die Drehzahl der Förderung reduziert (Feinstrom), stoppt die Förderung bei Erreichen des Big-Bag Endgewichts, löst den Big-Bag Schlaufenhalter und ermöglicht so den Abtransport des auf einer Palette stehenden Big-Bags.

Optionen zu Mensch-Maschine-Schnittstellen stehen mit Touch-Bildschirmen und graphischer Darstellung von Anlagenein- und ausgängen je nach Kundenanforderung zur Verfügung.

Das Unternehmen bietet zudem "REAR POST" Befüllanlagen mit Durchlauf-Rollenbahn und SWING-DOWN® Befüllstationen, welche zusätzlich den Füllkopf zur schnellstmöglichen und sichersten Befestigung der Big-Bag Schlaufen auf eine ergonomische Arbeitshöhe für den Bediener absenken.
Big-Bag-Befüllsystem-für-Hochleistungsanwendungen-mit-Integrierter-FörderungBig-Bag Befüllsystem für Hochleistungsanwendungen mit Integrierter Förderung
Zum Vergrößern klicken

In sich geschlossenens, Hochleistungs Big-Bag Befüllsystem befüllt Feststoffe mit hohem Schüttgewicht, abrasiven und schwierig handzuhabenden Eigenschaften in Big-Bags, die in Bergbau, Glas-/Keramik- und weiteren anspruchsvollen Anwendungen zum Einsatz kommen.

GG-1118