SCHÜTTGUTHANDHABUNGSANLAGEN UND -SYSTEME

FALLGESCHICHTEN

FALLGESCHICHTEN

 
 

Diese Geschichte ist in den folgenden Publikationen erschienen:


Dry Cargo Int'l
Dry Cargo Int'l
05/01/2019

Brewers Journal
Brewers Journal
05/01/2018

Big-Bag-Befülleinheit steigert den Verpackungsdurchsatz von Pale Ale Malt bei reduziertem Arbeitsaufwand

CASTLEFORD, WEST YORKSHIRE, GROSSBRITANNIEN — Thomas Fawcett & Sons Ltd. benötigte ein effizienteres System, um Pale Ale Malt in 350 bis 1000 kg fassenden Big-Bags zu verpacken, die die Firma im gesamten Vereinigten Königreich und international verkauft.

Der größte Teil der Malzproduktion wurde bisher in 25-Tonnen-Silowagen und 25-kg-Säcken ausgeliefert. Als das Unternehmen erstmals Malz in Big-Bags lieferte, mussten die Mitarbeiter der Mälzerei Chargen aus vorverwogenen 50-kg-Säcken in die Big-Bags umfüllen, indem sie die Säcke auf einem Sackkarren ins Obergeschoss rollten und dort in die auf einem Gabelstapler im Untergeschoss gehaltenen Big-Bags kippten. Dies war ein Drei-Personen-Job: einer füllte die Säcke, einer kippte die Säcke und ein Dritter bediente den Gabelstapler.


Big-Bag-Abfüllung nicht länger arbeitsintensiv

Die Installation einer Flexicon TWIN-CENTREPOST™-Big-Bag-Befülleinheit und eines flexiblen Schneckenförderers im Packraum hat einen flexibleren Verpackungsbetrieb geschaffen und dem Betreiber die Handhabung des Malzes erheblich vereinfacht. Brian Hickman, Thomas Fawcett & Sons, Mälzerei-Manager, sagt: „Durch die Installation der Big-Bag-Befülleinheit sparen wir jede Woche zwischen sechs und acht Stunden Arbeitszeit."


Flexibler Schneckenförderer transportiert Malz zur Big-Bag-Befülleinheit

Das Silo wurde mit einem Beschickungsadapter zum Anschluss an einen horizontal ausgerichteten flexible Flexicon-Schneckenförderer von 7,5 m Länge und 168 mm Durchmesser ausgestattet. Vom Auffanggehäuse des Förderbandes aus fließt das Malz durch den Abwärtsstrang zum Einlass der Big-Bag-Befülleinheit.


So werden die Big-Bags jetzt befüllt

Die Big-Bag-Befülleinheit ist mit einem verstellbaren Füllkopf ausgestattet, der auf alle gängigen Big-Bag Höhen angehoben oder abgesenkt werden kann und mit zwei Schnelllösebolzen gesichert ist. Der überdimensionale Füllstutzen ist auf oben offene Big-Bags ausgerichtet. Die auf Wägezellen montierte Einheit kann 350 bis 1000 kg Malz in Big-Bags füllen. Zum Befüllen eines Big-Bags positioniert ein Bediener eine 1200 x 1000 mm große Palette auf dem Fülldeck und befestigt die Big-Bag Schlaufen an jedem der vier Einzieh Big-Bag Haken am Füllkopf.

Der Bediener sichert den Big-Bag Einlauf um den Fallrohrstutzen. Die SPS des Systems fährt den flexiblen Schneckenförderer zunächst mit hoher Vorschubgeschwindigkeit und reduziert diese dann auf Rieseln, bevor sie die Förderanlage stoppt, wenn das genaue Sollgewicht in den Big-Bag geladen wurde. Dann wird der Big-Bag auf der Palette mit einer Palettenhubkarre entnommen.

„Unsere individuellen Kundenaufträge sind in der Regel 24 Ein-Tonnen-Big-Bags mit Malz", sagt Brian Hickman.


Aufrüsten spart Zeit und erhöht die Produktion

„Das System funktioniert gut und wir freuen uns über den zuverlässigen Betrieb unserer Mälzerei", sagt Brian Hickman. Dann fügt er hinzu: „Die Big-Bag-Befülleinheit und der flexible Schneckenförderer arbeiten unabhängig von unserem 25-kg-Sackfüllsystem und bieten den weiteren Vorteil, dass wir nun beide Vorgänge gleichzeitig durchführen können, was Zeit spart und die Produktion erhöht. Wir füllen das Silo für die Big-Bag Beladung mit Malz am Abend, wenn die 25-kg-Sacklinie nicht in Betrieb ist; dann können wir tagsüber mit beiden gleichzeitig verpacken."

Thomas Fawcett & Sons Ltd. ist ein Familienunternehmen der siebten Generation, das seit über 200 Jahren Qualitätsmalze an seinem ursprünglichen Standort in Castleford, West Yorkshire, herstellt. Das Unternehmen unterstützt und berät Brauereien aller Traditionen und Größen und seine Kunden reichen von multinationalen Brauereien bis hin zu den neuesten Start-up-Mikrobrauereien.

Zum Vergrößern klicken

Der verstellbare Füllkopf kann auf die Big-Bag Höhe angehoben oder abgesenkt werden. Der überdimensionale Füllstutzen ist auf oben offene Big-Bags ausgerichtet.


Zum Vergrößern klicken

Ein Bediener befestigt die Big-Bag Schlaufen an den vier Einzieh-Big-Bag Haken am Füllkopf.


Zum Vergrößern klicken

Der Big-Bag Auslauf wird angebunden, bevor das Malz aus einem Silo über einen horizontalen, flexiblen Schneckenförderer in den Einlauf der Big-Bag-Befülleinheit geleitet wird.


Zum Vergrößern klicken

Wenn der Big-Bag Einlass am Einfüllstutzen befestigt ist, wird der automatische Wiegezyklus eingeleitet.


Zum Vergrößern klicken

Big-Bags mit Malz werden an Brauereien im gesamten Königreich und im Ausland verschickt.


Zum Vergrößern klicken

Fawcetts verpackt sein Malz auch in 25-kg-Säcke. Die Big-Bag-Befülleinheit erhöht die Produktion, da nun zwei Abfüllvorgänge gleichzeitig stattfinden können.

EE-0957