SCHÜTTGUTHANDHABUNGSANLAGEN UND -SYSTEME

FALLGESCHICHTEN

FALLGESCHICHTEN

 
 

Diese Geschichte ist in den folgenden Publikationen erschienen:


ABHR
ABHR
11/01/2023

SA Food Review
SA Food Review
03/01/2023

Flexibles Spiralfördersystem Steigert die Produktion von Pulverförmigen Lebensmittelvormischungen

CARMONA, CAVITE, PHILIPPINEN — Die schnell wachsende Lebensmittelabteilung der Blaine Manufacturing Corporation stellt Gewürze, Vormischungen und Mischungen her, bietet Dienstleistungen an und liefert Lebensmittelzutaten wie Aromen, Kräuter, Gewürze, Vitamine, Mineralien, lebenswichtiges Weizengluten und viele andere Rohstoffe für die Lebensmittelindustrie.

Um der gestiegenen Nachfrage nach Blaines beliebten Vormischungen und Marinaden gerecht zu werden, musste das Werk einen neuen Prozess hinzufügen, der aus einem flexiblen Spiralfördersystem besteht, das pulverförmige Zutaten zwei Bandmischern mit einer Kapazität von je 1000 kg zuführt.

Mit einem Produktionsziel von 8.000 – 10.000 kg pro Tag erwarb das Unternehmen ein halbautomatisiertes, geschlossenes System, um eine saubere Betriebsumgebung zu gewährleisten und die körperliche Belastung der Bediener zu reduzieren, die vorher manuell 25 kg Säcke mit Zutaten in die Mischer laden mussten. Einer von Blaines technischen Beratern schlug das Flexicon-System vor.


Zutatentransport von Säcken zu Mischern

Das halbautomatisierte System besteht aus einem Bodentrichter aus Edelstahl 316 mit einem integrierten flexiblen Spiralförderer, der durch ein Y-Verteiler Ventil jeweils einen der beiden Bandmischer selektiv befördert. Der Bodentrichter und das Bedienfeld sind in einem vom Mischvorgang getrennten Raum untergebracht, wobei der flexible Spiralförderer durch eine Öffnung in der angrenzenden Wand verläuft. Das IP65 Bedienfeld mit variabler Geschwindigkeit verfügt über eine Mensch-Maschine-Schnittstelle für den Betrieb des Förderers und die Betätigung des Y-Verteiler Ventils.

Die Zutaten werden in 25 kg Säcken auf Paletten neben dem Bodentrichter bereitgestellt. Für jede Charge entleeren die Bediener die erforderliche Anzahl an Säcken in den 140 Liter Trichter, der mit einem Schutzgitter ausgestattet ist, um übergroße Gegenstände abzufangen. Eine herunterklappbare Sackablage hilft dem Bediener beim Bereitstellen, Öffnen und Entleeren der Säcke.

Der 6 m lange, um 40° geneigte, flexible Spiralförderer trägt das Material durch ein pneumatisch betätigtes, rundes Y-Verteiler Ventil mit 150 mm Durchmesser aus, das die beiden Bandmischer beschickt. Die von einem Außenrohr aus Polymer in Lebensmittelqualität umschlossene Edelstahlspirale ist das einzige bewegliche Teil, das mit dem Material in Berührung kommt. Sie wird von einem Elektromotor angetrieben, der hinter der Austragsstelle positioniert ist und somit Materialkontakt mit Lagern oder Dichtungen verhindert. Der Betrieb des Förderers und des Y-Verteiler Ventils wird über die Steuerung geregelt, um den Zielort und die Fördergeschwindigkeit des Materials zu bestimmen.


Verbesserung der Ergonomie und Anlagenhygiene

Zuvor wurden die Zutaten manuell direkt in den ursprünglichen Bandmischer mit einer Kapazität von 500 kg gekippt. Durch das Hinzufügen von zwei größeren Mischern ermöglicht das automatisierte Fördersystem, dass Zutaten in ergonomischer Höhe in den Bodentrichter geladen und zu den Bandmischern befördert werden, wodurch die körperliche Belastung der Bediener reduziert und die Staubbildung durch Einhausung minimiert wird.

Das Beladen und Mischen dauert ca. 45 Minuten, danach wird die Charge in einen Dosiertank mit Spiralförderer entleert, der dann das Material zu einer mit Wägezellen ausgestatteten Befüllstation für PE-beschichtete Big Bags befördert. Nach dem Befüllen werden die Bags heißversiegelt, vernäht und durch eine Rollenbahn weitergeleitet.

Die flexible Spirale wird täglich durch eine Reinigungskappe mit Schnellverschluß entfernt und gesäubert, während das Förderrohr und der Trichter an Ort und Stelle gereinigt werden.


Neues Handlingsystem für ein etabliertes Produkt

Es wurde eine Prozessvalidierung von drei Chargen der Marinadenvormischung in Pulverform durchgeführt, um das effizienteste Verfahren unter Verwendung des flexiblen Spiralfördersystems zu ermitteln. Das Unternehmen stellte eine deutliche Verbesserung der Materialhandhabung, Arbeitssicherheit/-komfort und Hygiene fest.

Neben Marinaden werden künftig auch Gewürze und Vormischungen validiert und mit dem flexiblen Spiralfördersystem befördert.

Da das Unternehmen auch Dienstleistungen für multinationale Kunden anbietet, wird das neue Fördersystem von großem Vorteil sein, da es als Vorzeigeprojekt für den Lebensmittelhersteller dienen wird.

Zum Vergrößern klicken


Zum Vergrößern klicken

Der Bodentrichter und das Bedienfeld sind in einem vom Mischvorgang getrennten Raum untergebracht, wobei der flexible Spiralförderer durch eine Öffnung in der angrenzenden Wand verläuft. Das IP65 Bedienfeld mit variabler Geschwindigkeit und Mensch-Maschine Schnittstelle ermöglicht eine einfache Bedienung des Förderers und die Betätigung des Y-Verteiler Ventils im Mischraum.


Zum Vergrößern klicken

Eine herunterklappbare Ablagefläche bietet einen Arbeitsbereich, in dem die Bediener die Säcke vor dem Entleeren positionieren und aufschlitzen können. Der Trichter mit einem Fassungsvermögen von 140 Liter hat steile Seitenwände, die den Fluss von halb frei fließenden Materialien zum Beschickungsadapter des flexiblen Spiralförderers fördern.


Zum Vergrößern klicken


Zum Vergrößern klicken

Der flexible Spiralförderer entlädt durch ein Y-Verteiler Ventil, welches das Material in einen von zwei 1000 kg Bandmischern umleitet. Der Förderer wird von einem Elektromotor angetrieben, der hinter der Austragsstelle positioniert ist und somit Kontakt mit Dichtungen oder Lagern verhindert.


Zum Vergrößern klicken


Zum Vergrößern klicken


Zum Vergrößern klicken

Der Bediener entfernt und säubert die Spirale des flexiblen Spiralörderers und reinigt den Trichter mit Hochdruckwasser.


Zum Vergrößern klicken


Zum Vergrößern klicken

Das automatisierte flexible Spiralfördersystem befördert Zutaten für Blaines beliebte Vormischungen und Marinaden.

JJ-0829