SCHÜTTGUTHANDHABUNGSANLAGEN UND -SYSTEME


 
 
 

Rohrkabelförderer FLEXI-DISC™

Materialauswürfe - Ausläufe

Inline-Rohrauslaufventile für Rohrkabelförderer
Zum Vergrößern klicken

Rohrauslaufventil in Öffnungsstellung.


 
 
Inline - Rohrauslaufventile
Inline - Rohrauslaufventile ermöglichen den Materialaustrag aus einem Kreislauffördersystem an einer oder mehreren Stellen durch runde Stutzen zum Anschluss an flexible Fallrohre oder Flanschauslässe, die zu Prozess- oder Verpackungsanlagen führen. Diese Rohrentladeventile sind mit einem Trog in U-Form ausgestattet, der von einem pneumatischen Stellglied so gedreht werden kann, dass das Material an einem Zwischenauswurf des Förderers stufenlos von komplett ausgetragen bis komplett weitergeleitet wird. Bei nach unten gedrehtem Trog (offen) wird das gesamte Material ausgeworfen. Bei Drehung um 180 ° in die Stellung nach oben (komplett geschlossen) wird das gesamte Material durch dieses Entladeventil weitergeleitet.

Inline - Komplettausläufe für Rohrkabelförderer
Zum Vergrößern klicken

Inline-Komplettausläufe dienen dazu, am End-Auswurfpunkt das gesamte verbleibende Material aus dem Förderer zu entleeren.

 
Inline - Komplettausläufe
Inline - Komplettausläufe enthalten keine Ventile oder Stellglieder, sondern bewirken eine unbehinderte, komplette End - Entleerung durch einen flexiblen Spiralschlauch oder Flanschauslässe, die zu nachfolgenden Prozess- oder Verpackungsanlagen führen. In diesem Inline - Komplettausläufen kann ein Luftmesser oder eine Scheibenrampe installiert werden, um das Material von Kabel und Scheiben zu lösen.

Rohrkabelförderer-Antriebsstation mit optionalem Auslaufkonus
Zum Vergrößern klicken

Auch die Antriebseinheit kann mit einem Auslaufkonus versehen als letzter Abwurfpunkt der Förderung genutzt werden.

 
Antriebseinheit mit optionalem Auslaufkonus
Die Antriebseinheit ist optional mit einem Auslaufkonus (abgebildet) lieferbar, der als einziger oder letzter Abwurfpunkt der Linie für eine komplette Entleerung der Leitung (links abgebildet) sorgt.
 

Bürstenkästen für Rohrkabelförderer
Zum Vergrößern klicken

Bürstenkästen lösen das Restmaterial automatisch von Kabel und Scheiben.

 
Bürstenkästen
Diese Bürstenkästen enthalten ein oder zwei (abgebildet) Paar Bürstenwalzen, die auf die Mittellinie des Kabels wirken. Die durch den Bürstenkasten passierenden Scheiben werden durch die steifen Borsten von dem gesamten noch an Kabel und Scheiben haftenden Material befreit.